Prüfungen

Was früher einmal unter dem Begriff BGV A3 – Prüfung verstanden wurde, hat einen neuen Namen bekommen und nennt sich nun DGUV Vorschrift 3 – Prüfung. Der Inhalt dieser Verordnung und der dazugehörigen Prüfung ist identisch geblieben und behielt mit der Umtaufe ihre Wichtig- und Gültigkeit.

§ 5 der Unfallverhütungsvorschrift Elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
(1) Der Unternehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden
1. Vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft und
2. In bestimmten Zeitabständen.

Sie sehen, Sie kommen um eine DGUV Vorschrift 3 Prüfung nicht herum. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter, lassen Sie Ihre Anlagen und Maschinen regelmäßig von unserem ausgebildeten Fachpersonal prüfen. Wir stehen zu unserer Unternehmensphilosophie und setzen den hohen Standard auch bei unseren Prüfungen an. So wissen Sie genau, dass Sie nach der Prüfung garantiert auf der sicheren Seite stehen.

Mit unseren Prüfteams erledigen wir für Sie:

  • Prüfungen nach VDE
  • Prüfungen nach BetrSichV
  • Prüfungen des inneren und äußeren Blitzschutz nach DIN EN 62305
  • Prüfungen nach DGUV V3 (ortsfeste und ortsveränderliche Geräte)
  • Prüfungen sicherheitsrelevanter Messstellen